Sorbetto di bergamotto e melograno

Sorbets aus Bergamotte und Granatapfel

Die Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, aus der unter anderem auch ein erfrischendes alkoholfreies Getränk, die gazosa al bergamotto,hergestellt wird, das in Italien sehr beliebt ist. Hier kommt ein Rezept für ein Sorbet, das den starken und etwas herben Geschmack dieser Frucht aufnimmt. Kombiniert mit einem zweiten Sorbet aus dem eher süssen Granatapfel, ergibt sich ein überraschendes Dessert oder ein entlastender Zwischengang vor der Hauptmahlzeit.

Sorbetto di bergamotto

Zutaten und Zubereitung

bergamotto

Die Schalen abreiben oder mit einem Zestenschäler abziehen, den Saft auspressen und beiseitestellen.

175 g Zucker
3 dl Wasser

Zucker und Wasser langsam aufkochen, dann 3 Minuten köcheln lassen, vom Herd ziehen, die Bergamottezesten untermischen und ganz auskühlen lassen.

Den Bergamotte Saft einrühren, die Masse in eine weite Chromstahlschüssel geben, einfrieren und während der ersten 5 Stunden mit einer Gabel dreimal durchrühren.

 

Sorbetto di Melograna

Zutaten und Zubereitung

3 dl Prosecco
80 g Zucker
1 EL Zitronensaft

Alle Zutaten in einer Pfanne gut verrühren, bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln und dann völlig auskühlen lassen.

2 dl Saft von ausgepressten Granatäpfeln

Den Saft untermischen, die Masse in eine weite Chromstahlschüssel geben, einfrieren und während der ersten 5 Stunden mit einer Gabel dreimal durchrühren.